Eggertsberger Andreas

KLAVIERKONZERT ANDREAS EGGERTSBERGER 17. 3. 2017 19:00

Der Klavierabend von

ANDREAS EGGERTSBERGER

am 17. März 2017 bei Medizin&Kunst war ein überwältigender Erfolg.

Nach einem hochanalytischen und gefühlvollem Bach (Partita in c-moll) folgte die "Sturm "Sonate von Beethoven . Andreas Eggertsberger schaffte an diesem Abend eine herausragende Interpretation der d-moll Sonate die auch auf YOUTUBE demnächst zu hören sein wird.

Nach der Pause folgte Brahms mit 8 Klavierstücken op 76, ein extrem schwieriges und verschachteltes Werk, dem der Pianist scheinbar mühelos gewachsen war.

Bei den Draufgaben führte ein fulminant und brilliant gespielter Liszt (Campanella von Paganini) zum Aufspringen der Zuhörer und Standing Ovations.

2 x Chopin schlossen dieses Programm ,dessen Qualität weit über jedes normale Hauskonzert ging, zur vollen Begeisterung aller Zuhörer ab

Biographie Andreas Eggertsberger

Letzte Kritik von Andreas Eggertsberger nach seinem Konzert im Linzer Brucknerhaus am 30.1 2017 http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Musikalische-Reise-in-die-Vereinigten-Staaten;art16,2471964

Programm Klavierkonzert 17.3.2017

Programm

Klavierabend 17. März 2017

Andreas Eggertsberger

J. S. Bach: Partita II in c-moll, BWV 826

Sinfonia

Allemande

Courante

Sarabande

Rondeau

Cappricio

L. van Beethoven: Sonate in d-moll op.31/2 (“Der Sturm”)

Largo-Allegro

Adagio

Allegretto

Pause

J. Brahms: Acht Klavierstücke, op.76

Capriccio. Un poco agitato

Cappriccio. Allegretto non troppo

Intermezzo. Grazioso

Intermezzo. Allegretto grazioso

Cappriccio. Agitato, ma non troppo presto

Intermezzo. Andante con moto

Intermezzo. Moderato semplice

Cappricio. Grazioso e un poco vivace