Peter Kurpita

Peter Kurpita

Biographie:
Am 9. Jänner 1965 in Toronto/ Kanada geboren, seine Vorfahren stammen aus Europa.
1989 : Master of Master Degree an der Universität von Britisch-Kolumbien. Er studierte hier bei
Jane Coop, Rena Sharon und Lee-Kum Sing. Peter Kurpita tritt in Kanada, Europa und Japan sowohl als Solist als auch als Kammermusiker auf.
Er begleitet so berühmte Künstler wie die Sopranistin Barbara Bonney und den Solo Posaunisten der New Yorker Philharmoniker Joseph Alessi.
Die kompletten Liederzyklen von Schubert, Schumann und Wolf, sowie sämtliche Klavier und Violinsonaten von Beethoven gehören zu seinem Standardrepertoire. Seine große Liebe gehört der romantischen Klavierliteratur, besonders Chopin.
Im November 2001 brachte er das Tschaikovsky Klavierkonzert in Kanada zur Aufführung, mehrere Konzerte in Japan folgen
Derzeit arbeitet Peter Kurpita am Brucknerkonservatorium in Linz.

Klavierabend Forum Neuhofen 2002
Sommerkonzert 2003
Peter Kurpita u Bernhard Parkfriede 3.11.2004
Begleitung Lesung Chris Pichler 30.4.2004
Klavierabend Forum Neuhofen 2005